Frau oder Mann?

An Caster Semenya scheiden sich die Geister. Seit sie 2009 Weltmeisterin über 800 Meter wurde, wird die maskulin wirkende Südafrikanerin hart angegriffen. Sollte man die Diskussion nicht anders führen? Kennen Sie Caster Semenya? Ja? Und was denken Sie, wenn Sie an sie denken? Caster Semenya gewann die 800 Meter bei den Olympischen Spielen in Rio […]

Olympia-Fieber? Vorbei!

Ein Olympia-Fieber stellte sich beim Kolumnisten leider nicht ein. Ein Novum. Doping und Korruption vermiesten dem Betrachter die Laune – und kein Ende ist in Sicht. Da läuft er lieber selbst Olympische Spiele, Rio? War da was? Fast hätte ich sie verpasst. … Habe ich natürlich nicht, aber ins Olympia-Fieber bin ich nicht gekommen, erstmals […]

Sie holen kein Gold. Na und?

In diesen Zeiten machen soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram und Co. aus tollen Sportlern ­gehypte Superstars. Das hat für die Athleten Vor-, aber auch Nachteile Dieser Tage finden in Rio die olympischen Marathons statt (Frauenstart: 12. August, 9:30 Uhr Ortszeit; Männerstart: 21. August, 9:30 Uhr Ortszeit). 42 Kilometer bei tropischem Klima an der ­Copacabana entlang: […]

Ein Novum

Sechs deutsche Marathonläuferinnen und -läufer haben sich für die Olympischen Spiele in Rio qualifiziert, so viele wie lange nicht. Das ist schön, für den Laufsport aber gar nicht mehr so wichtig Vor einiger Zeit fragte ich auf meiner Facebook-Seite, wann sich denn zuletzt sechs deutsche Marathonläuferinnen beziehungsweise -läufer für die Olympischen Spiele qualifiziert hätten. Die […]

Der Beste der Besten

Eliud Kipchoge verpasste den Marathon-Weltrekord in London nur um wenige Sekunden und gewann den vierten großen Stadt-Marathon in Folge. Er ist der beste Marathonläufer aller Zeiten. Punkt.   Natürlich macht es Spaß, darüber zu spekulieren, welche Marathonleistung die beste aller Zeiten ist und welcher Marathonläufer der beste aller Zeiten ist – beziehungsweise war. Ganz vorn […]

Lieber laut oder leise?

Mit Anja Scherl gibt es seit dem Marathon in Hamburg einen neuen Star in der deutschen Marathon-Szene, eine Läuferin, die sich erstaunlich absetzt vom üblichen Getöse im Leistungssport Reden wir nicht drumherum. Bis vor vier Monaten hatte noch niemand Anja Scherl auf der Rechnung für Rio. Niemand. Auch ich nicht. Nein, niemals. Wie auch, sie […]

Fräuleinwunder

Die 19-jährige Konstanze Klosterhalfen rennt von Rekord zu Rekord. Ein Ausnahmetalent. Hoffentlich wird sie nicht verheizt. Aber warum sollte sie? Konstanze Klosterhalfen heißt also der neue Stern am deutschen Läuferhimmel. Ja, ich hab es inzwischen auch begriffen. Klar, schon ihr letztjähriger deutscher 3000-Meter-U20-Rekord von 8:53,21 Minuten in Bergisch-Gladbach war überragend (vier Sekunden unter dem Uralt-Rekord […]

Philipp Pflieger erkämpfte ein Senken der Olympia-Normen

Na bitte, geht doch!

Nachdem der Internationale Leichtathletik-Verband seine Olympia-Normen gesenkt hatte, zog nun auch der deutsche Verband nach. Damit haben wir auf einmal fünf Marathon-Starter in Rio   Endlich hat es auch der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV) kapiert. Spät, aber noch nicht zu spät, hat er den Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) dazu bewogen, die Normen für die Olympia-Teilnahme unter […]

Ich komme nicht davon los

Der Spitzensport steckt in einer Krise und hat an Glaubwürdigkeit verloren – und dennoch kann man sich seiner Faszination nicht so leicht entziehen. Aber hier arbeitet jemand daran. Mit der Tour de France fing es bei mir irgendwann an. Als Kind hatte ich sie fasziniert am Fernseher verfolgt, dann wurde die Begeisterung unweigerlich von Dopingfall […]

Da tut sich doch was

Arne Gabius scheint beim deutschen Männer-Marathon der Vorreiter einer positiven Bewegung zu sein. Die Gesamtleistungen auf der Distanz ziehen an. Dahinter steckt viel Psychologie. Manchmal sind die Dinge doch sehr viel einfacher, als man denkt. Mit dem deutschen Männer-Marathon ist das zum Beispiel so. Da gibt es auf einmal einen Vorläufer wie den neuen deutschen […]